Neuigkeiten vom Verein

17.02.2017 l Wieder mehr Tischtennis-minis an den Tischen
Die Tischtennis-Abteilung im TuS Blau-Weiß Lohne hat sich seit vielen Jahren einen guten Namen als Ausrichter einer breitensportlichen Veranstaltung für Kinder gemacht, die Tischtennis-mini-Meisterschaften.
Waren es in den 90er Jahren noch weit über 200 Lohner Kinder, die jährlich daran teilnahmen, so ging die Zahl in den letzten zehn Jahren zurück; ein Trend, der jetzt bei der 33. Ausspielung gestoppt werden konnte. Immerhin traten 38 Kinder an die Tische und waren – wie auch die zuschauenden Eltern – begeistert von dem kindgerechten Turnier.
Trotz des etwas unerwarteten größeren Andrangs leisteten Abteilungsleiter Franz Brockmüller und seine Helfer Ludger Nordlohne, Christian Menke, Stefan Hartke, Zafer Babacan und Alex beste Arbeit, so dass das Turnier in einem harmonischen Rahmen über die Bühne ging. Bei der Siegerehrung gab es bei den 38 Siegern nur strahlende Augen, auch dank der Preise, die ebenfalls zum 33. Male von der Volksbank Lohne-Mühlen e.g. zur Verfügung gestellt wurden.
Sportlich prägten spannende Matches das Turnier. Ein besonderes Beispiel war das Finale der älteren Jungen, das in einem Realschulduell Lucas Sauerland 3:2 gegen Mathis Taphorn für sich entschied. Abgesehen davon, dass mit Luisa Sieverding bei der mittleren Altersklasse der Mädchen ebenfalls eine Realschülerin siegte, zeigte der 2. Rang von Leonie Wolke (Grundschule Kroge), dass die vorderen Platzierungen sich auf viele Schulen verteilten.
Aus der Kettelerschule kommt Johann Müller. Er ließ im Wettkampf der Jungen II nichts anbrennen, als er im Finale gegen Florian Meyer (Kroge) siegte. Der jüngste Wettbewerb der Jungen stand im Zeichen der Franziskusschule, die gleich im Dreierpack auf dem Podest auflief. Jonas Krogmann hatte dabei das Finale gegen Janne-Henrik Hawickhorst mit 2:1 für sich entschieden.
Ein Novum für Lohne gab es bei den Mädchen. Bakum hat keine eigene Tischtennis-Abteilung, da war es selbstverständlich, dass auch Katharinenschülerin Jule Matwitschuk in Lohne mitspielen konnte – und das Finale gegen Ayse Babacan (Franziskusschule) gewann.
Die vier Ersten jeder Wettkampfklasse qualifizierten sich für das Kreisfinale, das am 12.März in Mühlen stattfindet. Vorher besteht aber die Möglichkeit dafür noch kräftig unter Anleitung in der Tischtennis-Abteilung des TuS Blau-Weiß zu trainieren. Jeden Freitag von 16.30 – 18.00 Uhr stehen bis zu drei Trainer zur Verfügung. Aber nicht nur die Qualifizierten, sondern alle Kinder sind dazu geladen.

E r g e b n i s l i s t e :

Mädchen, Wettkampf III (Jahrgang 2008 und jünger):
1. Jule Matwitschuk (Katharinenschule Bakum, 3:0); 2. Ayse Babacan (Franziskusschule).
Jungen, Wettkampf III (Jahrgang 2008 und jünger):
1. Jonas Krogmann (2:1); 2. Janne-Henrik Hawickhorst; 3. Mark Vaneev (alle Franziskusschule), Linus Brämswig; 5. Henrik Rösener (beide Kettelerschule), Rocco Westerhoff, Felix Siemer, Florentin Krapp; 9. Phil Merker, Arssenij Gendler, Mert Babacan, Frederik Suding; 13. Ole Höer (alle Franziskusschule); Leon Vaneev (Kindergarten St. Kaharina), Hannes Verwold (Kettelerschule), Raman Kurt (Gertrudenschule); 17. Socol Adelin (Franziskusschule).
Mädchen, Wettkampf II (Jahrgang 2006/07):
1. Luisa Sieverding (Realschule Lohne, 3:0); 2. Leonie Wolke (Grundschule Kroge).
Jungen, Wettkampf II (Jahrgang 2006/07):
1. Johann Müller (Kettelerschule, 2:0); 2. Florian Meyer (Grundschule Kroge); 3. Tobias Müller (Albert-Schweitzer-Realschule), Johann Brämswig; 5. Jan Oelke (beide Gymnasium Lohne), Hannes Zerhusen (Grundschule Kroge), Marten Schwerter (Kettelerschule), Steffen Sieve; 9. Simon Zwickla, Brian Mruck (alle Realschule Lohne), Mats Höhle (Franziskusschule), Lennard Meyer; 13. Maximilian Suding (alle Kettelerschule).
Jungen Wettkampf I (Jahrgang 2004/05):
1. Lucas Sauerland (3:2); 2. Mathis Taphorn; 3. Connor Serafin (alle Realschule Lohne); 4. Tim Börgerding (Albert-Schweitzer-Realschule).

v.d.R.
Werner Steinke

(Fotos: W.Steinke)

Aktuelles
03.12.2017
Das für heute angesetzte Spiel der 1. Herrenmannschaft BWL gegen Kickers Emden wurde aufgrund der Witterungsbedingungen abgesagt.
29.11.2017
Der Aufwärtstrend ist schon wieder gestoppt worden. Der Wille und die Torchancen waren vorhanden. Aber das reichte nicht ...
21.11.2017
BW Lohne hat den nächsten Schritt aus der beängstigenden Talfahrt gemacht. Eine Woche nach dem 2:1-Befreiungsschlag gegen den TSV Oldenburg, ...
Sponsor