Neuigkeiten vom Verein

05.12.2016 l Selbstverteidigung vom Fachmann erklärt
Karate-Lehrgang mit Stützpunkttrainer Andreas Klein in Lohner Sporthalle findet großen Anklang
Ein Karate-Lehrgang mit Andreas Klein (Stützpunkttrainer Nordrhein-Westfalen) wurde in der Sporthalle Adenauerring in Lohne ausgerichtet. Die Teilnehmer reisten dafür sogar extra aus dem Raum Osnabrück und Bad
Iburg an.

Es wurde ein sehr präzises Training des Kihon (Grundschule) mit anschließendem Kumite mit dem Schwerpunkt effektive Selbstverteidigung durchgeführt. Andreas Klein gab dazu detailreiche Erklärungen für ein korrektes Kihon und Kumite.

Im Anschluss erklärte Klein als Kata in der Unterstufe die Heian Sandan und in der Oberstufe die Hangetsu ausführlich und wies auf Details bei der Ausführung der Techniken hin. Nach dem Lehrgang ließen viele Teilnehmer bei einem Abendessen den anstrengenden, aber lehrreichen Tag ausklingen.

Folgende Mitglieder des Karate-Dojo Lohne haben mit Erfolg ihre Prüfungen abgelegt und haben einen neuen Kyu-Grad erworben:
8. Kyu (gelber Gürtel):
Philip Meyer und Oliver Dobiecki
7. Kyu (orangener Gürtel): Jan Wendeln und Niklas Hockmann
6. Kyu (grüner Gürtel): Malin Bünger und Theresa Brockhaus.


Aktuelles
03.12.2017
Das für heute angesetzte Spiel der 1. Herrenmannschaft BWL gegen Kickers Emden wurde aufgrund der Witterungsbedingungen abgesagt.
29.11.2017
Der Aufwärtstrend ist schon wieder gestoppt worden. Der Wille und die Torchancen waren vorhanden. Aber das reichte nicht ...
21.11.2017
BW Lohne hat den nächsten Schritt aus der beängstigenden Talfahrt gemacht. Eine Woche nach dem 2:1-Befreiungsschlag gegen den TSV Oldenburg, ...
Sponsor