Neuigkeiten vom Verein

08.02.2016 l Blau-Weiß Lohne verleiht 130 Sportabzeichen für 2015
Die Teilnehmerzahl ist zwar ein wenig rückläufig, doch die Sportabzeichen-Bewegung hat in Lohne ihre feste Anhängerschaft. Wie in den letzten Jahren konnte der Sportabzeichenobmann Reinhard Meyer am ersten Samstag im Februar wieder einmal gut die Hälfte der Absolventen begrüßen. Assistiert wurde ihm erstmals vom Geschäftsführer im TuS Blau-Weiß Torsten Jehle.

Fünf unterschiedliche Disziplinen hat jeder Absolvent im Verlauf eines Kalenderjahres zu absolvieren. Waren das vor einigen Jahren noch die „klassischen“ Disziplinen Werfen, Springen, Langlaufen, Sprint und Schwimmen, ergänzt von einigen Rahmensportarten, so hat sich das Feld stark geweitet. Auf Ausdauer und Konzentration, Koordination, Geschicklichkeit und Schnellkraft sind die Anforderungen nunmehr ausgelegt, was gleichzeitig bedeutet, dass die persönlichen Möglichkeiten für den Erwerb sprunghaft angestiegen sind.

Aus dieser Palette suchten sich 130 Lohnerinnen und Lohne das für sie Passende aus. Wenn es einmal nicht so klappte, standen Reinhard Meyer und sein Team aus der Leichtathletik-Abteilung des TuS BWL fachkundig beratend und aufbauend zur Seite. Letztlich eroberten sich 81 Erwachsene (45 Männer und 36 Frauen) dieses „Olympia des kleinen Mannes“ – und natürlich der „kleinen Frau“ – das Deutsche Sportabzeichen in Bronze, Silber oder Gold!

Spärlicher nimmt sich die Zahl der Kinder und Jugendlichen mit 49 Absolventen aus, darunter bei elf Jungen immerhin 48 Mädchen. Hier würden sich die Verantwortlichen freuen, wenn wieder mehr Jugendsportteams aus allen Sparten des Vereins die Vielseitigkeit des Sportabzeichens in ihre Bewegungs- bzw. Trainingsprogramme aufnehmen würden. Zum anderen bieten einige Schulen das Sportabzeichen im Rahmen des Sportunterrichts an, so dass diese Kinder nicht mehr zum Training des Vereins kommen.

Das beginnt im Jahr 2016 wieder im Mai, wenn bis zum Herbst jeden Donnerstag im Stadion dem Abzeichen nachgejagt, gesprungen oder gehüpft werden kann. Für diejenigen, die nach den Lasten eines Berufstages zu abgespannt sind, wird monatlich ein Sonntagvormittag zusätzlich angeboten. Eingeladen ist jede und jeder und alles ist völlig kostenfrei!

(Fotos: W.Steinke)

Weitere Fotos siehe Fotogalerie

Aktuelles
03.12.2017
Das für heute angesetzte Spiel der 1. Herrenmannschaft BWL gegen Kickers Emden wurde aufgrund der Witterungsbedingungen abgesagt.
29.11.2017
Der Aufwärtstrend ist schon wieder gestoppt worden. Der Wille und die Torchancen waren vorhanden. Aber das reichte nicht ...
21.11.2017
BW Lohne hat den nächsten Schritt aus der beängstigenden Talfahrt gemacht. Eine Woche nach dem 2:1-Befreiungsschlag gegen den TSV Oldenburg, ...
Sponsor