Turnen

Achtung! Jetzt Online!

Das Sportangebot in den Sommerferien. Siehe Sportangebote.


Mit 1.800 aktiven Sportlern/Sportlerinnen ist dies die mitgliederstärkste Abteilung des TuS Blau-Weiss-Lohne.
50 ausgebildete Übungsleiter/innen betreuen die verschiedensten Disziplinen:


Sportakrobatik , Gerätturnen, Mehrkampf, Tricken, Kinderturnen, Abenteuerturnen, Mutter-Vater-Kind-Turnen, Fitness, Aerobic/Danceaerobic, Gesellschaftstanz, Stepaerobic, Gymnastik, Jedermannsport, Seniorensport, Gesundheitssport

Vorstand der Turnabteilung:

Abteilungsleiterin:
Patrizia Eckhoff

Geschäftsführer:
Jan Henze

Vorstandsmitglieder:
Patrizia Eckhoff
Jan Henze
Janina Rehder



Fachbereiche: 
Gesundheitssport - Geschäftsstelle
Gymnastik - Eva von Lehmden
Gerätturnen - Janina Rehder
Sportakrobatik - Anja Lönnecke
Mehrkampf - Walter Barthelmes
Wandern - Peter Hülsmann
Kinderturnen - Ulla Quatmann
Tricken - Axel-Lars Schaland
Internetbeauftragte - Julia Henze




Beiträge:
Kinder/Jugendliche
Jahresbeitrag 50,00 €

Erwachsene
Jahresbeitrag 70,00 €

Familienbeitrag I. (1. Erwachsener + 1 Kind oder 2 Kinder)
Jahresbeitrag 85,00 €

Familienbeitrag II. (ab 2 Erwachsene oder 3 Mitglieder)
Jahresbeitrag 100,00 €

Downloads:

- Aufnahmeantrag Turnen

- Turnen Sportangebote

- Gesundheitssport Sportangebote


Links für weitere Informationen unserer Disziplinen:

Mehrkampf - www.turnsport.com
Sponsor
Ansprechpartner
Patrizia Eckhoff
Abteilungsleiterin
Zur Freilichtbühne 4
49393 Lohne
Jan Henze
Geschäftsführer
49393 Lohne
Geschäftsstelle
Ansprechpartner Gesundheitssport
49393 Lohne
Julia Henze
Internetbeauftragte
49393 Lohne
Aktuelles
17.08.2017
Die 1. D-Mädchenmannschaft Jahrgang 2005 erzielte an den letzten drei
Wochenenden bei verschiedenen Turnieren zur Saisonvorbereitung super
Ergebnisse ...



16.08.2017
Erstes Spiel, erster Sieg – dennoch sah Trainer Thomas Schmunkamp noch „Luft nach oben“. Am Ende hätte BWL den Dreier fast noch verspielt ...
11.08.2017
Wie im letztjährigen Meisterschaftsrennen in der Fußball-Kreisliga hatte BW Lohne II auch zum Auftakt in der Bezirksliga gegenüber SFN Vechta knapp die Nase vorn ...